Hier finden Sie uns

Erich Kästner-Gesamtschule Kirchlengern
In der Mark 30
32278 Kirchlengern 

 

Individuelle Förderung

Individuelle Förderung (Übersicht Kirchlengern)

Diagnose

Beratung

Zeit- und Raumstrukturen

Kooperationspartner

Unterrichtsentwicklung

Kompetenzen und Kenntnisse vermitteln: 
Grundlagen schaffen und Standards sichern

Jahrgänge 5/6:

- projektbezogener Förderunterricht Sprache
- zusätzliche Fördermaßnahme "Lesen und Rechtschreiben"

- Förderung der Lesekompetenz: Lesewoche, Teilnahme am Projekt „Welttag des   Buches“

Jahrgänge 7/8:
Differenzierung nach Leistung in Mathe und Englisch (ab Klasse 7) sowie   

  Deutsch (ab Klasse 8)

- zusätzliche Fördermaßnahme "Lesen und Rechtschreiben"


Jahrgänge 9/10:
- Differenzierung nach Leistung in Chemie (ab Klasse 9)
- Abschlussbezogene Fördermaßnahmen in den Kernfächern
- zusätzliche Fördermaßnahme "Lesen und Rechtschreiben"
Jahrgangs- und fächerübergreifend:
Sprachförderung in allen Fächern
- Vermittlung von effektiven Lernstrategien und Arbeitstechniken zum      

  eigenverantwortlichen Arbeiten in den Lernzeitstunden und an Methodentagen

- Betreuung der Aufgaben in allen Fächern in den Lernzeitstunden                            - soziales Lernen und Konfliktmanagement in der Klassenstunde

 

- Projektarbeit (z.B. Weihnachtsmarkt)
- Selbsteinschätzungsverfahren zum Lern- und Arbeitsverhalten
- Intensive (Laufbahn-) Beratung 
- Berufswahlvorbereitung (SIEGEL berufs- und ausbildungsfreundliche Schule)

Individuelle Interessen 
und Begabungen fördern

Differenziertes Wahlangebot:

Vielfältiges Angebot an Offenen Angeboten in der Mittagspause
- großes Wahlangebot im Bereich der verpflichtenden Schwerpunkt-AGs (z. B.  

  Rund um Ballspiele, Gesund leben, Musik macht Spaß, Bastel-Werkstatt …) in

  den Jg. 5-6

- mögliche Teilnahme an den freiwilligen und jahrgangsübergreifenden                   

  Schul-AGs (z. B. Chor, Zirkus …) in den Jahrgängen 5 - 10

Wahlpflichtunterricht ab Klasse 6 (Französisch) oder 7 (Naturwissenschaften,  

  Arbeitslehre) und Ergänzungsstunden ab Klasse 8 (Latein) oder 9  

  (u.a. Informatik I und Informatik II, Fit für die Ausbildung,                                          

  Erziehungswissenschaften)
 
Erwerb von Zusatzqualifikationen: 
Teilnahme an Wettbewerben und Turnieren (z.B. Jugend forscht) - Projekt  

  "Kommunikations- und Umgangsformen"

- Vorbereitung auf Sprachzertifikate (DELF, DELE, FCE)
- Prüfungszentrum ECDL (Europäischer Computerführerschein) 
- Streitschlichterausbildung
- Busbegleiterausbildung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Kästner-Gesamtschule Kirchlengern